• 1 Becher Frischkäse ( natur )
  • ½ rote Paprikaschote
  • ½ gelbe Paprikaschote
  • ½ grüne Paprikaschote
  • 1 Zwiebel
  • Chiliflocken
  • Meersalz
  • 1 TL edelsüßes Paprikapulver
  • Butter

Ein selbst gemachter Brotaufstrich ist immer lecker, ob zum Frühstück, zum Abendessen oder als Snack für Gäste.
Auf einem guten Brot einen frischen Aufstrich ist perfekt.

  • Zuerst die Paprikaschoten mit einem Sparschäler schälen, das Kerngehäuse heraus schneiden und in kleine Würfel schneiden.
  • Die Zwiebel schälen, vierteln und in dünne Streifen schneiden.
  • Butter in einer Pfanne schmelzen. Die Zwiebeln und die Paprikawürfel darin glasig dünsten.
  • Die Pfanne vom Herd nehmen, die Chiliflocken, das Paprikapulver darunter rühren und mit Meersalz würzen.
  • Alles in eine Schüssel geben und auskühlen lassen.
  • Ist die Masse ausgekühlt den Frischkäse dazugeben und alles gut vermengen.

Fertig ist ein delikater Paprika- Käse Brotaufstrich.