• Zutaten für die Tomatensoße:
  • 2 Zwiebeln
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 l Tomatensaft
  • 1 Büchse geschälte Tomaten
  • ½ TL scharfes Paprikapulver
  • Zutaten für die gefüllten Paprikaschoten:
  • ½ Tasse Basmatireis
  • 10-12 rote Paprikaschoten
  • 400 g Hackepeter
  • 400 g Schabefleisch
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Eier
  • 1 EL mittelscharfer Senf
  • 1 EL Majoran
  • 3 Pimentkörner
  • 1 TL Kümmel
  • 1 EL edelsüßes Paprikapulver
  • ½ TL scharfes Paprikapulver
  • Salz
  • Zutaten für die Spätzle:
  • 250 g Weizenmehl
  • 4 Eier
  • 50 ml Mineralwasser
  • 1 TL Salz

Zubereitung der Tomatensoße diese sollte man als erste vorbereiten

Die Zwiebeln schälen und in einem Topf in Olivenöl glasig dünsten und das Paprikapulver kurz mit anschwitzen.  Den Tomatensaft und die geschälten Tomaten  dazugeben. Alles  ca. 20 Minuten einkochen lassen und durch ein Sieb passieren. Beiseite stellen.

Zubereitung gefüllte Paprikaschoten

Zuerst den Reis nach Packungsbeilage zeitlich  etwas kürzer kochen und auskühlen lassen. Der Reis sollte noch nicht zu weich sein.

Die Zwiebeln schälen, in Würfel schneiden und in etwas Butter glasig dünsten und auskühlen lassen. Die Pimentkörner in einem Mörser fein zerdrücken. Von den Paprika den Deckel abschneiden und die Kerne und Trennwände im Inneren der Schoten herausschneiden und  die Schoten waschen.

Die beiden Sorten Hackfleisch mit den Zwiebeln, Eiern, Senf, Majoran, Piment, Kümmel, Paprikapulver und Salz gut vermischen. Zum Schluss den Reis dazugeben und vorsichtig vermengen. Nun die Paprikaschoten damit  füllen, in einen großen Topf legen und die Tomatensoße darüber gießen.  Alles ca. 40 Minuten bei geringer Hitze garen.

Zubereitung der Spätzle

Die Eier mit dem Mineralwasser  verquirlen und nach und nach das  Mehl mit einem Kochlöffel darunter rühren. Den Teig mit dem Kochlöffel solange schlagen bis er Blasen wirft. Mit einer Spätzlereibe den Teig  in kochendes Salzwasser schaben. Wenn die Spätzle an der Oberfläche schwimmen mit einer Schöpfkelle in ein Sieb schütten und mit kaltem Wasser abschrecken. In einer Pfanne  die Butter schmelzen und die Spätzle darin schwenken und zu den gefüllten Paprikaschoten servieren.

Ich wünsche Guten Appetit!