• 50 g Basilikum Blätter
  • 5 EL Olivenöl
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 EL Mandelblättchen
  • 4 EL grob geriebenen Parmesan
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle

Dieses schnelle Pestorezept habe ich anstelle von Pinienkernen mit Mandeln zubereitet.

Zuerst die Mandelblättchen in einer heißen Pfanne ohne Fett goldgelb rösten und abkühlen lassen.

  • Die Knoblauchzehen schälen
  • Die Basilikum Blätter, das Olivenöl, den Knoblauch und die Mandelblättchen in ein hohes Gefäß geben und mit einem Mixstab pürieren
  • Dann den grob geriebenen Parmesan mit einem Löffel unterrühren
  • Zum Schluss mit Salz und Pfeffer abschmecken

Fertig ist ein leckeres Pesto!