• 150 g Himbeeren
  • 2 Limetten
  • 1 Stück Ingwer (ca.30g)
  • 250 ml Wasser
  • 250 g Zucker

Die Sonne scheint, es ist heiß, man sitzt im Garten oder auf dem Balkon, man genießt ein erfrischendes Getränk, ja das erinnert an Sommer und macht unheimlich glücklich. Heute habe ich für euch ein Rezept, wo ihr mit wenigen Zutaten und einfachen Zubereitungsschritten euch eine köstliche Himbeer- Limo zaubern könnt. Das heißt man stellt ein Fruchtsirup her und braucht ihn nur noch mit Mineralwasser und ein paar Eiswürfeln auffüllen.

Ich habe mein Sirup aus frischen Himbeeren zubereitet, denn jetzt ist Beeren Saison.

Himbeer Sirup selbstgemacht

  • Zuerst die Himbeeren waschen und abtropfen lassen. Limetten waschen, etwas Schale abreiben und den Saft auspressen.
  • Den Ingwer schälen und reiben.
  • Wasser und Zucker in einem Topf verrühren und aufkochen lassen bis ein klarer Sirup entstanden ist.
  • Jetzt den Topf vom Herd nehmen, die Himbeeren, die Limettenschale, Limettensaft und den Ingwer dazugeben und kurz mit dem Zauberstab pürieren.
  • Jetzt den Sirup solange ziehen lassen bis er ausgekühlt ist.
  • Dann durch ein feines Sieb gießen und in eine verschließbare Flasche füllen.
  • Dieser Sirup reicht für einige Gläser erfrischende Himbeeren Limonade.
  • Je nach Geschmack 1-2 Esslöffel Sirup in ein Glas geben und mit gekühltem Mineralwasser auffüllen, wer möchte kann noch Eiswürfel, ein paar Himbeeren dazu geben.
  • Und jetzt kann man diese herrlich erfrischende Himbeer- Limo nur noch genießen!

Mein Tipp für die nächste Party, diesen Sirup einfach mit Sekt oder Prosecco auffüllen und man hat so einen fruchtigen Sommerdrink.