Wer mit einem Kugelgrill und einem Kerntemperaturthermometer arbeitet, für den sind diese Kerntemperaturen ein guter Anhaltspunkt. Damit wird das grillen sehr viel einfacher und man muss sich um den richtigen Zeitpunkt an dem das Fleisch gar ist keine Gedanken machen. Ich habe diese Kerntemperaturen alle selbst getestet und fand diese perfekt.

Voraussetzung ist dieser Kugelgrill und dieses Kerntemperatur Messgerät.

kerntemperatur-messgerät kugelgrill

 

 

 

 

 

Kerntemperaturen Tabelle

Fleischsorte Empfohlene Kerntemperatur  
Rindfleisch
Rinderbraten 56 °C
Entrecôte 56 °C
Roastbeef (zum Rezept) 60 °C
Rinderfilet 52 °C
Porterhose Steak (zum Rezept) 55 °C
Tomahawk Steak (zum Rezept) 58 °C
Schweinefleisch
Schweinebraten 80 °C
Schweinshaxe (zum Rezept) 80 °C
Schweinenacken 80 °C
Schweineschulter (zum Rezept) 75 °C
Schweinelachs 55 °C
Schweinelende 60 °C
Spareribs (zum Rezept) 75 °C
Kotelett vom Sattelschwein (zum Rezept) 65°C
Geflügel
Putenbraten-/brust (zum Rezept) 70 °C
Grillhähnchen (zum Rezept) 75 °C

Kerntemperaturen Tabelle für den Kugelrill

Zusammenfassend hier noch die durchschnittlichen Kerntemperaturen für den richtigen Garzeitpunkt:

  • Schweinefleisch ca. 75 – 80°C
  • Rind- und Lammfleisch ca. 55 – 65°C
  • Huhn ca. 72 – 77°C

Die Frage nach der Zeit des Erreichens der Kerntemperatur lässt sich nicht so einfach beantworten, denn folgende Faktoren machen eine genaue Festlegung der Zeit nicht möglich:

  • Fleischart
  • verwendeten Grill-Geräten
  • Zustand der Reife
  • Frische
  • gewünschten Garpunkt
  • Fleischqualität
  • Grillmethode (Gas, Holz, Elektro, Kohle usw.)