Hot Dog

Von , 5. September 2016, In Hauptspeisen, Rezepte
4 Personen ~ 100 Minuten
  • Zutaten für die Hot Dog Brötchen (für 8 Stück):
  • 500 g Weizenmehl (Typ 405)
  • 2 TL Trockenhefe
  • 1 TL Honig
  • 1 Ei
  • 1 TL Salz
  • 45 g weiche Butter
  • 250 ml lauwarme Milch
  • 1 Eigelb zum Bestreichen
  • Weitere Zutaten:
  • 8 Rindswürstchen oder eure Lieblingswürstchen
  • Röstzwiebeln
  • Gewürzgurkenscheiben
  • Senf
  • Ketchup

Der Hot Dog ist ein Klassiker des Street Foods. Eigentlich ist es nur ein Würstchen im Brötchen mit einem Topping und trotzdem sehr beliebt.

Wenn ihr den typischen Geschmack der Fertigprodukte auch nicht mögt, dann solltet ihr dieses Rezept unbedingt ausprobieren. Diese Brötchen sind so gut geworden, ich war begeistert! Und vor allem so einfach herzustellen.

Hot Dog Rezept

  • Das Mehl mit der Trockenhefe in eine Schüssel geben und vermengen.
  • Nun kommen die restlichen Zutaten dazu, die Milch, der Honig, die Butter, das Ei und das Salz.
  • Wichtig ist, das die Milch lauwarm ist und die Butter Zimmer warm.
  • Nun alles zu einem glatten Teig kneten, am besten mit dem Knethaken einer Küchenmaschine ca. 10 Minuten. Der Teig sollte sich dann wie ein weiches Kissen anfühlen.
  • Die Teigkugel dann in eine Schüssel geben, mit einem feuchten Tuch abdecken und an einen warmen Ort stellen für ca. 1 Stunde. In dieser Zeit hat sich der Teig verdoppelt.
  • Nun den Teig in 8 gleich große Stücke teilen. Jedes Stück noch einmal durchkneten und zu einer Kugel formen.
  • Jede Kugel leicht bemehlen und zu einem Fladen ausrollen. Die Fladen sollten ungefähr die Länge der Würstchen haben.
  • Jeden Fladen von der langen Seite her fest aufrollen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen.
  • Die Rollen noch einmal 10 Minuten ruhen lassen und dann die Oberseite mit Eigelb bestreichen.
  • Den Backofen auf 170 Grad Umluft vorheizen. Unten in den Backofen eine feuerfeste Schale mit heißem Wasser stellen. Und das Backblech in die Mitte des Backofens schieben. Nun die Brötchen hell goldgelb backen. Meine Brötchen waren nach 15 Minuten fertig.
  • Die Brötchen etwas abkühlen lassen, aber beim Befüllen sollten sie noch warm sein.
  • Die Brötchen nicht ganz durch aufschneiden, etwas auseinanderklappen, das warme Würstchen hineinlegen, mit Ketchup und Senf leicht bedecken, mit Gewürzgurkenscheiben belegen und zum Schluss mit Röstzwiebeln bestreuen.
  • Und fertig ist ein leckerer Hot Dog. Ich kann nur sagen, versucht es unbedingt einmal!

Die sind so lecker, da schafft jeder 2 Hot Dogs und deshalb meine Empfehlung dieses Rezept reicht nur für maximal 4 Personen!

Hot Dog Bilder

Weitere Köstliche Rezepte

Hackbraten

In Fleisch, Hauptspeisen, Rezepte On 18. Juli 2018

Gewürzgurken

In Rezepte, Vegetarisch, Vorspeisen On 13. Juli 2018

Grünkern Bratlinge

In Hauptspeisen, Rezepte, Vegetarisch On 2. Juli 2018

DU HAST WEITERE IDEEN? LASS ES MICH WISSEN

hot-dog

Von , 5. September 2016, In
Startseite » Medien » hot-dog

hot-dog Bilder

DU HAST WEITERE IDEEN? LASS ES MICH WISSEN