Japanische Nudelsuppe

Von , 22. Oktober 2018, In Hauptspeisen, Rezepte, Suppen
6 Personen ~ 90 Minuten
Startseite » Rezepte » Hauptspeisen » Japanische Nudelsuppe
  • Zutaten für die Nudelsuppe:
  • 1,5 l kräftige Hühnerbrühe mit Hühnerfleisch
  • 20 g frischen Ingwer
  • 4 EL Sojasauce
  • Salz
  • 1 Chilischote oder getrockneten Chili
  • ein paar Spritzer Zitronensaft
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 250 g Nudeln (Ramen oder Udon)
  • Zutaten für die Soja-Eier:
  • 4 Eier
  • Sojasauce (salzreduzierte Variante)

Die Temperaturen sinken, die Tage werden kürzer, die Blätter fallen langsam von den Bäumen, ja es ist wieder Herbstzeit. Und es gibt fast nichts Besseres, wenn es draußen nass und kalt ist, als eine köstliche heiße Suppe.
Und ich finde eine leicht scharfe Suppe bringt uns besonders ein warmes Gefühl in den Bauch. Und so habe ich heute für euch ein Rezept für eine Nudelsuppe, eine japanische Variante. Diese Suppe passt sehr gut in die heutige Zeit, die wieder nach mehr Natürlichkeit strebt: möglichst frisch und naturbelassen.
Na dann holt mal die Stäbchen aus der Schublade!
Denn in Japan fischt man mit den Stäbchen die Stücke bzw. Nudeln aus der Suppe und die Brühe trinkt man aus dem Schälchen.

Zubereitung der Soja-Eier

  • Für die Soja-Eier, die Eier in 6-8 Minuten wachsweich kochen, in kaltem Wasser abkühlen und pellen.
  • Die Eier in einem hohen schlanken Gefäß schichten, mit Sojasauce bedecken und 2 Stunden darin ziehen lassen.
  • Wer diesen Aufwand nicht betreiben möchte kann auch nur gekochte halbierte Eier vor dem Servieren in die Suppe geben. Die Sojasauce macht die Eier nur würziger.

Zubereitung der Brühe

  • Für meine Suppe habe ich Ingwer geschält und in dicke Scheiben geschnitten.
  • Dann die Hühnerbrühe ohne Fleisch zum Kochen bringen, den Ingwer und die Sojasauce dazugeben und 1 Minute kochen lassen, vom Herd nehmen und ziehen lassen.
  • Inzwischen die Nudeln nach Packungsanweisung kochen.
  • Die Frühlingszwiebeln putzen und in feine Ringe schneiden.
  • Die Chilischote sehr klein schneiden.
  • Die Hühnerbrühe aufkochen, die Ingwerscheiben entfernen, den Chili und das kleingeschnittene Hühnerfleisch dazugeben.
  • Die heiße Suppe mit Salz und etwas Zitronensaft abschmecken.
  • Jetzt die Nudeln in vorgewärmte Schälchen geben, mit der heißen Suppe begießen, mit je 1-2 halben Eiern und den Frühlingszwiebeln sofort Servieren.

Wir fanden diese würzige Suppe sehr lecker!

Tipp: Ich koche immer Hühnerbrühe in einer größeren Menge und friere dann die Brühe mit dem vom Knochen gelösten klein geschnittenem Fleisch in mehreren Portionen ein. Dann brauche ich nur noch die Brühe aus dem Gefrierschrank holen und kann so super schnell eine leckere Suppe zaubern.

Japanische Nudelsuppe Bilder

Weitere Köstliche Rezepte

Chicken Wings

In Fleisch, Hauptspeisen, Rezepte On 29. Oktober 2018

Lachs Teriyaki

In Fisch, Hauptspeisen, Rezepte On 27. Oktober 2018

Ente gegrillt

In Fleisch, Hauptspeisen, Rezepte On 27. Mai 2017

DU HAST WEITERE IDEEN? LASS ES MICH WISSEN

japanische-nudelsuppe

Von , 20. Oktober 2018, In
Startseite » Medien » japanische-nudelsuppe

japanische-nudelsuppe Bilder

DU HAST WEITERE IDEEN? LASS ES MICH WISSEN